TESTIMONIALS

"Die Bildung des Duos ‚Blum & Blum‘ ist ein Glücksfall. Da hat sich ein Pädagogik-Gespann gefunden, auf das wir lange gewartet haben.

Da wird nichts dem Zufall überlassen und trotzdem hochemotionaler Tanz vom Feinsten geschaffen. Kurz: Im Doppelpack bringt dieses Duo ganz großes Kino auf tanzwissenschaftlichem Fundament in den Tanzunterricht.

Ein Glücksfall eben.“ 

Stefan Sixt

Vorstand im Bayerischen Landesverband für zeitgenössischen Tanz

 

PRESSE

Goldene Zukunft für den Tanz – Choreografiepreis Isadora 

"Tanzdozentin und Choreographin Regine Blum wurde für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Ihr eigener Jazztanzstil und ihre danach ausgerichtete Unterrichtsmethode sind nicht nur wichtige Säulen der europaweit anerkannten Iwanson-Ausbildung, sondern auch der Motor für ihre Arbeiten an Oper, Theater und beim Fernsehen."

Access to Dance​

The Jazz Project von Regine Blum

"Die Ikone des Jazztanzes aus Deutschland hat ihr umfassendes Wissen konzeptionell aufbereitet und vermittelt dies in einer dreiteiligen Fortbildung für Tanzpädgogen."

jom dance-magazine

"Regine Blum, ebenfalls Iwanson Schülerin und heute stilbildend für Generationen von Jazztanzpädagogen in ganz Deutschland.

Die Ballettschule​​

Jazz Dance - Situation in Deutschland 

Seit Mitte der 90er Jahre prägt die Choreografin und Pädagogin Regine Blum die tänzerische Ausbildung im Bereich Jazztanz in Deutschland.

Wikipedia

"Ich besuche Regines Weiterbildungen, Workshops und offene Stunden mittlerweile seit 15 Jahren. Durch ihren Unterricht konnte ich neben der Schauspielerei auch das Tanzen zu meinem Beruf machen. Ich lernte von Regine alles in Jazztanz- und Technik,  sodass ich als Musicaldarstellerin am Theater arbeiten konnte und alles über Tanzpädagogik, wodurch ich nun seit 14 Jahren in Studios Jazz unterrichte. Dafür bin ich unendlich dankbar!" 

Sylvia Weikert

Schauspielerin, Tänzerin, Tanzpädagogin

"Unterricht bei Regine, egal ob live oder virtuell ist immer eine Garantie für Gute Laune. Die klar strukturierten Stunden sind wunderbare Inspiration für den eigenen Unterricht, fordern auch erfahrene TanzlehrerInnen heraus, immer wieder an der eigenen Technik zu feilen und machen einfach Spass."

Antje Walter

Tanzpädagogin

"Sooo schön Regine,

ein federleichtes neues Warmup, tolle Musik, ein Abtauchen in eine Traumwelt. Du hast gesagt, dass das Entwickeln unglaublich viel Arbeit macht. Da ist mir der Spruch von Valentin eingefallen: Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit. Lakonisch zwar, aber so wahr. Es ist eben Kunst, die da entsteht und sich auf uns überträgt, das macht glücklich, tausend Dank dafür."

Ulrike Besch